Was ist der Pool

Der Studentische Akkreditierungspool ist ein Zusammenschluss von Bundesfachschaftentagungen, Landesstudierendenvertretungen und dem fzs, der sich mit Fragen der Qualitätssicherung und Akkreditierung aus studentischer Perspektive beschäftigt.

Auf mehrmals jährlich stattfindenden Pool-Vernetzungs-Treffen (PVT) tauschen sich interessierte Studierende aller Fachbereiche über aktuelle Entwicklungen und grundsätzliche Fragestellungen untereinander sowie mit den studentischen Mitgliedern des Akkreditierungsrates aus.

Weiterhin finden Wahlen zum Koordinierungsausschuss des studentischen Akkreditierungspool (KASAP) sowie zu ausgeschriebenen Gremienplätzen statt.

Darüber hinaus unterhält der Studentische Akkreditierungspool einen bundesweiten Pool an qualifizierten und legitimierten Gutachter*innen aller Fachbereiche. Diese Gutachter*innen stehen beispielsweise für Evaluations- oder Akkreditierungsverfahren von Studiengängen oder Hochschulen zur Verfügung. Die Verwaltung des Studentischen Akkreditierungspools vermittelt gerne entsprechende Gutachter*innen und steht für weitere Fragen zur Verfügung.

Die Qualifizierung wird unter anderem durch sechs bis acht jährlich zentral organisierte Wochenend-Schulungsseminare sowie eine Vielzahl an dezentralen Angeboten gesichert. Darüber hinaus bürgt eine der oben genannten Institutionen für das Pool-Mitglied, da es durch diese Institution in den Studentischen Akkreditierungspool entsandt worden ist.

Sollte es zu schlechten Erfahrungen mit durch den Studentischen Akkrediterungspool vermittelten Gutachter*innen kommen, gibt es mit dem Beschwerdeausschuss ein Gremium, dass sich diesen annimmt und gegebenenfalls Konsequenzen ausspricht.

Mit den zehn (in Deutschland zugelassenen) Akkreditierungsagenturen besteht seit einigen Jahren eine Zusammenarbeit bei der Vermittlung von studentischen Gutachter*innen.

Zudem besteht seit einigen Jahren ein Austausch mit dem Studentischen Akkreditierungspool aus Österreich und der Schweiz.

Die Struktur des Studentischen Akkreditierungspools ist in nachfolgendem Schaubild noch einmal dargestellt:

Aufbau des Studentischen Akkreditierungspools (Quelle: Alexander Buchheister)
Aufbau des Studentischen Akkreditierungspools
(Quelle: Alexander Buchheister)