Ausschreibung Verwaltungsstelle (9 Stunden/Woche)

Spätestens zum 01.02.2020 suchen wir am Dienstort Berlin für unsere Verwaltungsstelle eine*n Beschäftigte*n.

Der Studentische Akkreditierungspool ist die bundesweit legitimierte studentische Interessensvertretung, die Studierende in das Akkreditierungswesen entsendet und ihre Beteiligung darin fördert. Die Akkreditierung ist (kurz gefasst) eine externe und wiederkehrende Überprüfung von Studiengängen nach einheitlichen und übergeordneten Aspekten unter Beteiligung externer Interessenvertretungen. Organisatorisch und rechtlich ist der Pool an den freien zusammenschluss von studentInnenschaften e.V. (fzs) angegliedert. Dieser ist der überparteiliche Dachverband von Studierendenvertretungen in Deutschland.

Aufgabenbeschreibung:

  • Ausschreibung und Besetzung von Akkreditierungsverfahren der Akkreditierungsagenturen für studentische Gutachter*innen
  • Ansprechtpartner*in für die Referent*innen der Agenturen
  • Betreuung Mitgliederstammdaten inklusive Pflege der Mailingliste
  • Durchführung einer jährlichen Mitgliedererhebung sowie Statistiken zu den durchgeführten Verfahren

Anforderungen:

  • Bereitschaft an mind. 2 Tagen in der Woche in Berlin die Arbeitstätigkeit wahrzunehmen
  • Sorgfältiges und eigenständiges Arbeiten
  • Sehr gute Kommunikations- und Organisationfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office Paket

Die*der Inhaber*in der Verwaltungsstelle des studentischen Pools verpflichtet sich zur Verschwiegenheit im Rahmen der allgemeinen Datenschutzbestimmungen des Landes Berlin. Die Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von durchschnittlich 9 Stunden (14 EUR/h) bei 39 Stunden im Monat bei einer Probezeit von 3 Monaten. (Für die Stelle ist auch eine Anstellung als Minijob möglich.)

Bewerbungen sind bis zum 12. Januar 2020 an vorstand@fzs.de möglich. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 17. Januar statt.

Die Bewerber*innen erklären sich einverstanden, dass die Bewerbungsunterlagen auch den Mitgliedern des Koordinierungsausschusses des studentischen Akkreditierungspools und bei Bedarf den Mitgliedern des Ständigen Ausschusses der Stundent*inneschaften des fzs zugänglich gemacht werden.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Viele Grüße

Euer KASAP