Schulungsseminar Programmakkreditierung in Lübeck vom 04. – 06. Dezember 2015

Liebe Pool-Mitglieder, liebe pooltragende Organisationen, liebe Interessierte,

das nächste Seminar zur Programmakkreditierung findet vom  04. – 06. 12. 2015 in Lübeck statt.  Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben, Verpflegung, Übernachtung und Seminarmaterialien bekommt Ihr kostenlos.

Die Anreise können wir leider nicht finanzieren. Allerdings können an verschiedenen Hochschulen die Reisekosten zum Seminar von der Studierendenschaft oder von der Hochschule übernommen werden. Ob das in Eurem Fall möglich ist und was Ihr dafür tun müsst, erfahrt Ihr bei Eurer jeweiligen Studierendenvertretung.

Ziel des Seminars ist ein grundlegendes Verständnis des Akkreditierungswesens in Deutschland und die sich daraus entwickelnde Fähigkeit, als studentische Gutachter*innen an Akkreditierungsverfahren teilzunehmen. Dazu wird die Entwicklung des Europäischen Hochschulraums und die Rahmenbedingungen bei der Akkreditierung von Studienprogrammen in Deutschland sowie die European Standards and Guidelines for Quality Assurance, der ECTS Users‘ Guide und die Ländergemeinsamen Strukturvorgaben für die Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen vermittelt. In einem Beispielprozess lernt Ihr den Ablauf und die Besonderheiten eines Akkreditierungsprozesses näher kennen.

Mit den besten Grüßen

Euer Koordinierungsausschuss des Studentischen Akkreditierungspools

Anmeldung Schulungsseminar Lübeck

 

Seminar zur Programmakkreditierung in Paderborn vom 23.-25. Oktober

Liebe Pool-Mitglieder, liebe pooltragende Organisationen, liebe Interessierte,

das nächste Seminar zur Programmakkreditierung findet vom  23. – 25. 10. 2015 in Paderborn statt.  Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben, Verpflegung, Übernachtung und Seminarmaterialien bekommt Ihr kostenlos.

Die Anreise können wir leider nicht finanzieren. Allerdings können an verschiedenen Hochschulen die Reisekosten zum Seminar von der Studierendenschaft oder von der Hochschule übernommen werden. Ob das in Eurem Fall möglich ist und was Ihr dafür tun müsst, erfahrt Ihr bei Eurer jeweiligen Studierendenvertretung.

Ziel des Seminars ist ein grundlegendes Verständnis des Akkreditierungswesens in Deutschland und die sich daraus entwickelnde Fähigkeit, als studentische Gutachter*innen an Akkreditierungsverfahren teilzunehmen. Dazu wird die Entwicklung des Europäischen Hochschulraums und die Rahmenbedingungen bei der Akkreditierung von Studienprogrammen in Deutschland sowie die European Standards and Guidelines for Quality Assurance, der ECTS Users‘ Guide und die Ländergemeinsamen Strukturvorgaben für die Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen vermittelt. In einem Beispielprozess lernt Ihr den Ablauf und die Besonderheiten eines Akkreditierungsprozesses näher kennen.

Mit den besten Grüßen

Euer Koordinierungsausschuss des Studentischen Akkreditierungspools

Anmeldung Schulungsseminar Programmakkreditierung Paderborn

 

Schulungsseminar Systemakkreditierung

Liebe Pool-Mitglieder,

liebe pooltragende Organisationen,

liebe Interessierte,

hiermit kündigen wir das nächste Seminar zur Systemakkreditierung an. Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben, Verpflegung, Üobernachtung und Seminarmaterialien bekommt Ihr kostenlos. Die Anreise können wir leider nicht finanzieren. Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar sind Erfahrungen in der Programmakkreditierung und zumindest die Teilnahme an einem Seminar zur Programmakkreditierung.

Ziele des Seminars sind ein tieferes Verständnis von Qualitätssicherungsprozessen an Hochschulen und daraus der Evaluierung von entsprechenden Systemen anhand der Kriterien der European Standards and Guidelines und des Akkreditierungsrats. Zudem wird Wissen über verschiedene Hochschultypen und Formen des Audits sowie deren spezifische Merkmale und Besonderheiten vermittelt. Durch die selbständige Ausgestaltung und Bewertung von Prozessen wird die Basis für die spätere Prozessanalyse geschaffen.

Das Seminar findet vom 26.-28. Juni in Bad Hersfeld statt, zur Anmeldung geht es hier.

Programm-Schulungsseminar in Weimar vom 17. – 19. April

Das nächste Schulungsseminar zur Programmakkreditierung findet in Weimar vom 17. – 19. April statt.  Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben, Verpflegung, Übernachtung und Seminarmaterialien bekommt Ihr kostenlos.

Die Anreise können wir leider nicht finanzieren. Allerdings können an verschiedenen Hochschulen die Reisekosten zum Seminar von der Studierendenschaft oder von der Hochschule übernommen werden. Ob das in Eurem Fall möglich ist und was Ihr dafür tun müsst, erfahrt Ihr bei Eurer jeweiligen Studierendenvertretung.

Ziel des Seminars ist ein grundlegendes Verständnis des Akkreditierungswesens in Deutschland und die sich daraus entwickelnde Fähigkeit, als studentische Gutachter*innen an Akkreditierungsverfahren teilzunehmen. Dazu wird die Entwicklung des Europäischen Hochschulraums und die Rahmenbedingungen bei der Akkreditierung von Studienprogrammen in Deutschland sowie die European Standards and Guidelines for Quality Assurance, der ECTS Users’ Guide und die Ländergemeinsamen Strukturvorgaben für die Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen vermittelt. In einem Beispielprozess lernt Ihr den Ablauf und die Besonderheiten eines Akkreditierungsprozesses näher kennen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter der Buchungsseite des Seminars.

Programmakkreditierungsseminar in Mannheim vom 13. – 15. März

Liebe Pool-Mitglieder, liebe pooltragende Organisationen, liebe Interessierte,

hiermit kündigen wir das nächste Seminar zur Programmakkreditierung an. Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben, Verpflegung, Übernachtung und Seminarmaterialien bekommt Ihr kostenlos.

Die Anreise können wir leider nicht finanzieren. Allerdings können an verschiedenen Hochschulen die Reisekosten zum Seminar von der Studierendenschaft oder von der Hochschule übernommen werden. Ob das in Eurem Fall möglich ist und was Ihr dafür tun müsst, erfahrt Ihr bei Eurer jeweiligen Studierendenvertretung.

Ziel des Seminars ist ein grundlegendes Verständnis des Akkreditierungswesens in Deutschland und die sich daraus entwickelnde Fähigkeit, als studentische Gutachter*innen an Akkreditierungsverfahren teilzunehmen. Dazu wird die Entwicklung des Europäischen Hochschulraums und die Rahmenbedingungen bei der Akkreditierung von Studienprogrammen in Deutschland sowie die European Standards and Guidelines for Quality Assurance, der ECTS Users’ Guide und die Ländergemeinsamen Strukturvorgaben für die Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen vermittelt. In einem Beispielprozess lernt Ihr den Ablauf und die Besonderheiten eines Akkreditierungsprozesses näher kennen.

Die Anmeldung erfolgt über die Seminarbuchungsseite.

Mit den besten Grüßen

Euer Koordinierungsausschuss des Studentischen Akkreditierungspools