Wegbeschreibung 44.PVT

Liebe Teilnehmer*innen des PVTs,

morgen beginnt unser 44. PVT im AStA der Technischen Universität Berlin. Hier nochmal der Weg zum Ort der Tagung und zur Unterkunft.

Tagung:

Die Tagung findet im Plenarium des AStA der Technischen Universität Berlin statt. Dieser befindet sich auf der Straße des 17 Juni 135 vom Bahnhof Zoologischer Garten lauft ihr am besten wie folgt: Link zur Wegbeschreibung.

Das Plenarium wiederum befindet ich im 1. OG des Gebäudes. Ihr nehmt die Treppe ins Obergeschoss, geht durch die Tür mit den Glasscheiben und dann nach links bis zum Ende des Ganges.

Unterkunft:

Die Unterkunft befindet sich im Amstel House, einem Hostel, das von der Technischen Universität in ca. 15-20 Minuten zu erreichen ist. Die Adresse lautet Waldenserstr. 31 in 10551 Berlin.

Der einfachste Weg ist via U9 von Turmstraße bis Zoologischer Garten. Dann geht ihr zu Fuß. Link zur Wegbeschreibung.1

Bis morgen!

Euer KASAP.

Stellungnahme zur Musterrechtsverordnung

Der studentische Akkreditierungspool wurde im Rahmen der Anhörungen zur Musterrechtsverordnung um eine Stellungnahme gebeten. Die Stellungnahme ist hier zu finden. Für Rückfragen steht Euch der KASAP per Mail zur Verfügung.

Nachtrag 12.12.2017:
Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) schließt sich dieser Stellungnahme an Wir danken ihr dafür recht herzlich.

 

Noch stattfindende Seminare 2017

Liebe Pool-Mitglieder, liebe Pooltragende Organisationen und liebe Interessierte,

 

im Jahr 2017 werden folgende Schulungsseminare stattfinden:

13.-15.10. Programmakkreditierungsseminar Potsdam finanziert durch Uni Potsdam – Teilnehmende nur über die Uni Potsdam

03.-05.11. Programmakkreditierungsseminar Köln finanziert durch BuFaK WiSo Uni Köln
– Teilnehmende nur über die BuFaK WiSo

Vermutlich am 8.-10.12. Systemakkreditierungsseminar finanziert durch Uni Dresden (andere optionale Termine: 20.-22.10./27.-29.10) – Teilnahme offen, Anmeldung NUR über die Homepage, wird rechtzeitig freigeschaltet.

 

Vielen Dank an die finanzierenden Organisationen. Für weitere Informationen könnt ihr euch gerne an den KASAP wenden.

 

Euer KASAP

 

Update: 03.-05.11. Programmakkreditierungsseminar Köln wurde verschoben auf unbestimmte Zeit