Forum Systemakkreditierung (Akkreditierungsrat & HRK)

Datum/Zeit
Date(s) - Dienstag, Januar 20, 2015
9:00 - 15:45

Veranstaltungsort
Wissenschaftszentrum Bonn

Kategorien


Die bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, dass systemakkreditierte Hochschulen die Verantwortung für ihr Studienangebot sehr bewusst wahrnehmen und sich besonders aktiv mit der Qualität in Studium und Lehre auseinandersetzen. Die Systemakkreditierung ist in der Lage, die Autonomie der Hochschulen nachhaltig zu stärken. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Gestaltung der hochschulinternen Prozesse und Strukturen, sondern wird infolge des „Selbstakkreditierungsrechts“ mittelfristig auch das Funktionsgefüge zwischen Akkreditierungsrat, Hochschulen und Akkreditierungsagenturen beeinflussen.

Um diese Entwicklung aktiv zu begleiten und Perspektiven für die Zukunft aufzuzeigen, werden Akkreditierungsrat und Hochschulrektorenkonferenz Anfang des kommenden Jahres als gemeinsame Tagung das Forum Systemakkreditierung veranstalten. Das zentrale Ziel dieses erstmalig stattfindenden Forums besteht darin, den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen systemakkreditierten Hochschulen, Agenturen und Akkreditierungsrat zu fördern und sich über Intentionen, Wirkungen und Potentiale der Systemakkreditierung auszutauschen. Hierbei werden Themen wie die Auswirkung der Systemakkreditierung auf die Qualität des einzelnen Studiengangs, der Umgang der Hochschulen mit dem Regelwerk des Akkreditierungsrates und weiteren Vorgaben, die Beteiligung von externen Expertinnen und Experten bei der Entwicklung und Weiterentwicklung von Studienprogrammen oder auch die Unterschiede und möglichen Synergien zwischen der Systemakkreditierung und anderen externen Begutachtungsverfahren in vier Arbeitsgruppen näher betrachtet.

Zugleich soll das Forum den systemakkreditierten Hochschulen einen intensiven Erfahrungsaustausch untereinander ermöglichen und interessierte Hochschulen über die jüngsten Entwicklungen auf dem Gebiet der Systemakkreditierung informieren.

Das Forum Systemakkreditierung richtet sich vor allem an Hochschulleitungen, QM- Abteilungen und Studierende systemakkreditierter sowie (noch) nicht systemakkreditierter Hochschulen, an Agenturen, an Gutachterinnen und Gutachter, die bereits an Verfahren teil- genommen haben oder Interesse an einer gutachterlichen Tätigkeit in der Systemakkreditierung haben, sowie an Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände und der Ministerien.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden sich unter: http://www.hrk.de/themen/lehre/arbeitsfelder/qualitaetssicherung-und-entwicklung/#c13440