Seminar zur Programmakkreditierung 15.-17.04.2020 in Freiburg

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - Mittwoch, April 15, 2020 - Freitag, April 17, 2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
Universität Freiburg

Kategorien


Liebe Teilnehmer*innen des Freiburger Akkreditierungsseminars,

Entgegen unserer ursprünglichen Ansage müssen wir euch nun leider
mitteilen, dass das Seminar aufgrund der derzeitigen Situation vorerst
auf unbestimmte Zeit verschoben werden muss. Sobald ein Ende der
Corona-Problematik absehbar ist, würden wir uns wieder bei euch melden,
um gemeinsam einen möglichst passenden Termin zu finden. In dem neuen
Seminar hättet ihr einen Platz sicher.

Wir wünschen euch weiterhin beste Gesundheit.

Viele Grüße
Sebastian für die Seminarteamer*innen
Daniel für die Seminarorganisation

=====

Liebe Studierende,

das nächste Seminar zur Programmakkreditierung findet vom 15. bis 17.04.2020 in Freiburg
in den Räumlichkeiten der Universität Freiburg statt.

Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben, Verpflegung und
Seminarmaterialien bekommt Ihr kostenlos.
Für die Unterbringung der externen organisieren wir eine Schlafplatzbörse. Wenn ihr aus Freiburg kommt
und einen Schlafplatz anbieten könnt, gebt dies bitte im Anmeldeformular an.

Die Anreise können wir leider nicht finanzieren. Allerdings können an
verschiedenen Hochschulen die Reisekosten zum Seminar von der
Studierendenschaft oder von der Hochschule übernommen werden. Ob das in
Eurem Fall möglich ist und was Ihr dafür tun müsst, erfahrt Ihr bei
Eurer jeweiligen Studierendenvertretung.

Ziel des Seminars ist ein grundlegendes Verständnis des
Akkreditierungswesens in Deutschland und die sich daraus entwickelnde
Fähigkeit, als studentische Gutachter*innen an Akkreditierungsverfahren
teilzunehmen. Als zentrale Dokumente und gültige Rechtsgrundlage lernt
Ihr den Studienakkreditierungsstaatsvertrag und die Musterrechtsverordnung kennen.
Ebenfalls wird die Entwicklung des Europäischen Hochschulraums
und die Rahmenbedingungen bei der Akkreditierung von Studienprogrammen
in Deutschland sowie die European Standards and
Guidelines for Quality Assurance, der ECTS Users’ Guide
und der Deutsche Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen behandelt.
In einem Planspiel lernt Ihr den Ablauf und die Besonderheiten
eines Akkreditierungsprozesses näher kennen.

Es stehen insgesamt 20 freie Plätze zur Verfügung.

Beginn am Mittwoch circa 16 Uhr

Ende am Freitag circa 14 Uhr

Eine Anmeldung ist ab jetzt bis  zum 5. März möglich.

Bookings

Die Veranstaltung ist ausgebucht.