Seminar zur Programmakkreditierung an der Uni Erfurt 20.-22.04.18

Liebe Studierende und Interessierte am Akkreditierungswesen,

gerne möchten wir euch darauf aufmerksam machen, dass der Studierendenrat der Uni Erfurt im kommenden Sommersemester ein *Schulungsseminar zur Programmakkreditierung* an der Universität Erfurt ausrichtet. Bei diesem Seminar werden folgende Inhalte vermittelt:

* Bewertung des Aspektes der Studierbarkeit von Studiengängen
* Verständnis von Qualitätssicherungsmechanismen
* Bewertung von Studienplänen
* Kenntnis der relevanten Richtlinien zur Programmakkreditierung

Die Akkreditierung ist (kurz gefasst) eine gesetzlich vorgeschriebene externe und wiederkehrende Überprüfung von Studiengängen anhand vorgegebener Standards. Bewertet werden die Studiengänge von Gutachtergruppen, in denen stets auch einE VertreterIn der Studierendenschaft beteiligt ist. Die Teilnahme am Schulungsseminar ist eine notwendige Qualifikation, um Mitglied des Studentischen Akkreditierungspools werden zu können und somit selbst an Programmakkreditierungsverfahren mitzuwirken.

Weiterhin vermittelt das Seminar ein Verständnis, um fundiert mittels den Kritierien des Akkreditierungsrates für Studiengangsgestaltung zu argumentieren und hilft euch daher in eurer jeweiligen Gremienarbeit ebenfalls weiter.

Geleitet wird das Seminar von zwei vom Studentischen Akkreditierungspool ausgebildeten und in der Programmakkreditierung erfahrenen TeamerInnen.

Stattfinden wird das Seminar am Wochenende

vom *20.-22. April 2018*

(Freitagabend – Sonntagmittag) voraussichtlich in Räumlichkeiten der Universität Erfurt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Es sind noch 6 Plätze für Teilnehmer*innen offen, die nicht aus Erfurt kommen.

Um Übernachtung müsstet ihr euch selber kümmern.

**Frist zur Anmeldung ist der 18.02.2018 23.59 Uhr**

Eine *Anmeldung* zu dem Seminar ist ab sofort unter der E-Mail-Adresse seminarunief[at]gmail.com möglich. Bitte schreibt uns in die Mail euren Namen, euren FSR bzw. Gremium, eure Motivation (maximal zwei Zeilen) und wie wir euch erreichen können.

Gerne könnt ihr die Einladung an weitere Interessierte weiterleiten.

Für Rückfragen stehen wir euch natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen.