Pool-Vernetzungs-Treffen (PVT)

Das Pool-Vernetzungs-Treffen (PVT) ist das oberste beschlussfassende Organ des Studentischen Akkreditierungspools. Es findet zwei bis vier mal jährlich an verschiedenen Orten in Deutschland statt.

Auf dem PVT berichten die Mitglieder des Akkreditierungsrats, die Pool-Verwaltung und der KASAP noch einmal ausführlich über ihre Aktivitäten und können dort Rückfragen direkt beantworten. Ergänzt wird dies um die Berichte der studentischen Mitglieder in weiteren Gremien bei den Akkreditierungsagenturen (z.B. Fachausschüsse oder Akkreditierungskommissionen).

Auf jedem PVT finden zudem Workshops statt, in denen zu aktuellen Themen / Fragestellungen im Akkreditierungswesen oder auch polo-internen Überlegungen gearbeitet wird.

Am Ende des Tages werden dann gegebenenfalls vorliegende Anträge beraten und abgestimmt sowie entsprechende Personen für  pool-eigene Gremien gewählt bzw. bei externen Gremien nominiert.

Auf dem PVT selbst sind alle pooltragenden Organisationen stimmberechtigt. Natürlich sind auch jederzeit alle Pool-Mitglieder ohne Stimmführung oder Gäste herzlich eingeladen, sich an den Diskussionen zu beteiligen.

Die Protokolle findet ihr im Download-Bereich.